News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

Beiträge mit Schlagwort “Thrash Metal

Soulfly: Neues Video zu „Archangel“

soulfly

Max Cavalera ist so etwas wie der Papst im Metalzirkus. Seine Anhänger folgen ihm auf Schritt und Tritt. Ob Sepultura, Nailbomb, Soulfly oder Killer Be Killed, der Brasilianer erfindet sich selbst immer neu und bleibt dabei größtenteils kreativ und anspruchsvoll.

Der neueste Soulfly Longplayer „Archangel“ trifft dabei wieder vermehrt den Nerv der früheren Fans, die Soulfly gerade wegen ihrer World Music-Elemente für sich entdeckten. Das neue Video zum Titeltrack des zehnten Albums „Archangel“ verbindet die thrashigen Elemente der letzten zwei Veröffentlichungen mit experimentellen Einflüssen der Anfangstage. (mehr …)

Advertisements

Slayer: „Cast The First Stone“ im Stream und als kostenloser Download

slayer

Slayer ohne Dave Lombardo hinter dem Schießeiesen und ohne Jeff Hanneman an der Klampfe? Das klingt wahrlich nicht nach einem vielversprechenden Album. Doch wer den Titeltrack des kommenden Albums „Repentless“ bereits gut fand, der wird auch im neuen Song „Cast The First Stone“ voll bedient.

Obwohl der neue Track nicht direkt nach vorne geht, überzeugt er gerade in Sachen Heaviness und macht klar: Slayer sind und bleiben eine Institution auf ihrem Gebiet und machen nach wie vor alles dem Erdboden gleich.
(mehr …)


30 Jahre Sepultura im Circo Voador in Rio de Janeiro

IMG_20150620_123909

Keine Band hat mich in meinem Leben mehr geprägt als die brasilianische Metal-Ikone Sepultura. Ob mit oder ohne Max am Mikrophon, die Veröffentlichungen der Brasilianer stehen allesamt in chronologischer Reihenfolge in meinem Schrank. Deshalb steht es außer Frage, dass ich am 19.06.2015 die 30-jährige Jubiläumsfeier im Circo Voador in Rio de Janeiro besuche. (mehr …)


Killer Be Killed: Video zu „Wings Of Feather And Wax“

killer be killed

Mit dem brillanten Nebenprojekt Killer Be Killed hat Soulfly-Mastermind Max Cavalera nochmals bewiesen, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Mastodon-Bassist Troy Sanders, The Dillinger Escape Plan-Sänger Greg Puciato sowie Dave Elitch von Ex-Mars Volta kreieren auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum anhand von drei Gesangsstimmen einen einzigartigen und nie dagewesenen Sound und klingen deshalb frischer und ambitionierters als die letzten Veröffentlichungen der Hauptbands.

Das erste Video zum Opener „Wings Of Feather And Wax“  verdeutlicht dies eindrucksvoll in einem reduzierten Performance-Clip. (mehr …)


Machine Head: „Killers & Kings“ im Stream

machine head_killers and kings

Anlässlich des Record Store Day veröffentlichten Machine Head am 19.04. zwei exklusive Songs auf Vinyl. Darunter befindet sich die Demo-Version des neuen Tracks „Killers & Kings“ sowie das B-Seiten-Cover „Our Darkest Days / Bleeding “ der Orange County Hardcore-Legende Ignite.

Derzeit arbeiten die Bay Area Thrasher an der Fertigstellung ihres gleichnamigen achten Albums, das in diesem Jahr über Nuclear Blast erscheint. Es ist die erste Veröffentlichung mit Jared MacEachern, der seit 2013 Adam Duce am Bass ersetzt. (mehr …)


Soulfly: Der neue Cavalera-Clan im Video zu „Bloodshed“

soulfly_bloodshed

Erst vor Kurzem äußerte sich Soulfly-Mastermind Max Cavalera abfällig gegenüber seinen ehemaligen Bandkollegen von Sepultura. Gitarrist Andreas Kisser hätte die Tribal-Thrash-Legende an sich gerissen, um den Namen für sich zu verwenden und das, obwohl Max und sein Bruder Igor Cavalera Sepultura gründeten. Damit der Wirbel um den Mastermind nicht abflacht, schiebt der Brasilianer mit seinem erfolgreichem Flaggschiff Soulfly einen Videoclip zum Titel „Bloodshed“ nach. Dabei performt das aktuelle Line-up Marc Rizzo, Tony Campos (Ex-Static-X) sowie Max’s Sohn Zyon Cavalera zum Song. „Bloodshed“ stammt vom aktuellen Album „Savages„. (mehr …)


Sepultura demonstrieren die Macht der Kirche im Video zu „The Vatican“

sepultura_the vatican

Mit „The mediator between the head and hands must be the heart“ haben sich Sepultura auf ihre Thrash Metal-Wurzeln berufen, ohne dabei ihre Entwicklungsphase zu leugnen und nach wie vor lateinamerikanischen Rythmen in ihre Songs miteinfließen zu lassen Nach der Vorab-Single „The Age Of Atheist“ folgt nun der erste Videoclip vom aktuellen Album.

In der audiovisuellen Umsetzung von „The Vatican“ stehen sich die durchaus religösen Bandmitglieder einigen Vertretern der katholischen Kirche feindlich gegenüber. Schließlich liegt die heilige Bibel und der Rosenkranz neben einem regungslosen Körper. Wie die Sache letztendlich ausgeht? Seht selbst. (mehr …)