News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

Beiträge mit Schlagwort “Stuttgart

Only Crime: Neuer Song „Contagious“ + Tourdaten

only crime

Wenn sich (ehemalige) Mitglieder von Good Riddance, Black Flag, Descendent, All, Modern Life Is War, Bane und Converge in einem Raum treffen, kann fast nichts mehr schief gehen. Seit 2003 treiben Only Crime als Punkrock-Band ihr Ungeheuer und gelten keineswegs als leidiges Nebenprojekt alternder Punker. Auf dem kommenden Longplayer „Pursuance“ legen die Amerikaner ihren Schwerpunkt wiederum auf melodische Gitarren und zornige Hardcore-Passagen. Den ersten Song „Contagious“ gibt es bereits bei den Kollegen von slam-zine.de zu hören. (mehr …)

Advertisements

The Intersphere: Relations In The Unseen Tour 2014

theintersphere_relations in the unseen tour

Unlängst haben die vier Mannheimer ihre Zeit auf der Popakademie hinter sich gelassen. Mit „Relations In The Unseen“ erscheint am 10.03. das mittlerweile dritte Studioalbum der Prog-Rocker. Passend dazu veröffentlichte die Band bereits ein Video live aus der kleinen Audiowelt und macht bereits Lust auf die bevorstehenden Clubshows. Im März/April ziehen The Intersphere im Rahmen ihrer Release-Tour durch zehn deutsche Städte und performen zahlreiche neue Songs. (mehr …)


Jennifer Rostock und Marathonmann auf „Schlaflos Tour 2014“

Marathonmann_support_Jennifer Rostock

Im deutschsprachigen Bereich der Pop- und Rockmusik sind Jennifer Rostock kaum mehr wegzudenken. Längst haben die Wahlberliner die Charts geknackt und mit ihrem kommenden Album „Schlaflos“ sollte ihnen ein Platz auf der Poleposition sicher sein. Zusammen mit den Münchener Senkrechtstartern von Marathonmann knöpfen sie sich im Januar und Februar zudem große Hallen vor und spielen neben ihren bereits erschienen Singles „Ein Schmerz und eine Kehle“ und „Phantombild“ sicherlich ein paar neue Songs mehr. (mehr …)


Progression Tour 2014: Caliban, The Ghost Inside, The Devil Wears Prada, I Killed The Prom Queen und Breakdown Of Sanity

progression_tour

Wie in den vergangenen zwei Jahren findet im Anschluss an die Impericon Festivals die Progression Tour statt. 2014 stehen vierzehn europäische Städte auf dem Tourplan. Mit dabei ist die deutsche Metalcore-Legende Caliban, die neues Material von ihrem kommenden Album „Ghost Empire“ performen werden. Als Co-Headlinder fungieren die kalifornischen Senkrechtstarter The Ghost Inside. Wem das noch nicht genug ist, der kann sich auf The Devil Wears Prada aus Ohio, die australische Band um Jona Weinhofen I Killed The Prom Queen und Breakdown Of Sanity aus der Schweiz freuen. Tickets gibt es ab dem 18.12. bei Impericon.com. (mehr …)


Being As An Ocean gemeinsam mit Hundredth, Counterparts und Polar auf Europatournee

being as an ocean_hundredth_tour

Mit ihrem Debütalbum „Dear G-D“ haben Being As An Ocean bei Melodic Hardcore-Fans den Nerv der Zeit getroffen. Die Kalifornier kombinieren Postrock-Passagen mit melodischen Gitarren, die von Joel Quartuccios Scream-Attacken und seinem Gesang sich zu emotionalen und mitreißenden Songs formen. Nachdem die Senkrechtstarter bereits in Europa einige Shows spielten, kommt die Band im Februar zusammen mit der Post-Punk/Hardcore Band Hundredth, die bereits während der Impericon Never Say Die! Tour 2013 kein Hemd trocken ließen, nach Deutschland und Österreich. Als Support sind Counterparts sowie Polar mit am Start. (mehr …)


War From A Harlots Mouth: Farewell Shows 2013

wfahm_farewell2

Nachdem War From A Harlots Mouth bereits im August eine Pause auf unbestimmte Zeit bekannt gaben, wollten die Berliner zunächst nur wenige Abschiedskonzerte spielen. Da die Nachfrage nach weiteren Farewell Shows bestand, fügte die Mathcore-Band kurzerhand ein paar Städte mehr in ihren Tourplan ein. Wer WFAHM also noch sehen möchte, bevor sich die Band in ihre Abstinenz begibt, sollte sich ein Ticket für die anstehenden Shows im Dezember sichern.  (mehr …)


Bring Me The Horizon: Zusammen mit Pierce The Veil und Sights & Sounds auf Europatour

bmth_european_tour_2013

In wenigen Tagen startet zusammen mit Pierce The Veil aus San Diego und den kanadischen Jungs von Sights & Sounds die Europatour von den britischen Metalcore-Sprösslingen Bring Me The Horizon. Ab dem 09. November performen Oli Sykes und Co. altes sowie aktuelles Material von ihrem vierten Album „Sempiternal“ und füllen große Hallen in Deutschland und Österreich. Nachdem die Show in Köln bereits vor wenigen Wochen „Ausverkauft“ meldete, besteht noch ein Ticketkontingent für die Konzerte in Wiesbaden, Stuttgart, Wien, München, Leipzig, Berlin und Hamburg. (mehr …)