Advertisements

News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

Beiträge mit Schlagwort “Live

Chuck Ragan: „Live At Skaters Palace“ erscheint exklusiv auf Doppelvinyl

20130815mas042

Chuck Ragan besuchte die Skatehalle in Münster vergangenen August nicht zum ersten Mal. Ob mit Hot Water Music, der Revival Tour oder solo, der Singer, Songwriter und Gitarrist schaute in den letzten 15 Jahren mehrmals im Skaters Palace vorbei. Deshalb lag es klar auf der Hand, wo die nächste Live-Scheibe aufgenommen werden sollte.

„Live At Skaters Palace“ fängt die Atmosphäre des mit 1000 Menschen ausverkauften Konzertes in 17 Titeln ein und beinhaltet u.a. Gastauftritte von dem holländischen Songwriter Tim Vantol, Australiens Punkrock-Sänger Josh Mann (Paper Arms) sowie US-Folksänger PJ Bond. Das Livealbum erscheint am 31. Januar exklusiv über Uncle M auf Doppelvinyl. (mehr …)

Advertisements

Nine Inch Nails: Kompletter Konzertmitschnitt „Tension“ online

nine inch nails_tension

Nach dem Release von „Hesitation Marks“ spielten die Nine Inch Nails zahlreiche große Festivalshows und tourten dabei rund um den Globus. Am 08.11. hielten Trent Reznor und Co. das Konzert im Staples Center Los Angeles auf Kamera fest. Neben atemberaubenden Bühneneffekten, Neuarrangierungen alter Songs machen zahlreiche neue Songs mithilfe von Backgroundsängerinnen die Show zu einem Spektakel für jeden Konzertgänger. (mehr …)


Bullet For My Valentine: Zahm und lahm im neuen Video zu „P.O.W.“

bullet for my valentine

Was im Ansatz von „Temper Temper“ schon musikalisch nicht funktionierte, führen die Waliser nun im neuen Live-Video zu „P.O.W.“ fort. Seichte Pop-Unterhaltung mit schlechter bis hin zu gar keiner Bühnendarbietung. Die Kamera widmet sich ausschließlich der Ästhetik der Band und ihren Posen. Kein Schweiß, keine Leidenschaft und erst recht keine gute Musik. Hier gelangt ihr zum Alternativlink. (mehr …)


Deez Nuts: Live-Clip zur Vorab-Single „Band Of Brothers“

Press_Photo_01

Vor Kurzem standen Deez Nuts noch mit The Ghost Inside auf einer Bühne und promoteten bereits ihr kommendes Album „Bout It“, welches am 05.05. erscheint. Dabei trat die Hip Hop-Hardcore-Combo ihren europäischen Fans richtig in den Arsch und stellten dabei unter Beweis, dass die Vorab-Single „Band Of Brothers“ auch ohne Architects-Sänger Sam Carter live ganz gut funktioniert.

(mehr …)


Misfits wollen euch: Tot oder lebendig! Neues Live-Album „Dea.d. Alive!“ im Stream.

misfits_dea.d_alive

Seit dem Rauswurf von Sänger Michael Graves hechelt zwar Gründungsmitglied Jerry Only ins Mikrophon, doch so richtig überzeugen konnte er auf den letzten Studioalben nicht. Deshalb versuchen es die Horror-Punker jetzt gemeinsam mit einer Live-Platte namens „Dea.d. Alive!“, die am 22. Februar offiziell erscheint und derzeit beim Rolling Stone-Magazin als Stream bereit steht.

 


EMP Persistence Tour 2013: Der Hardcore-Marathon im LKA Stuttgart

persistence tour stuttgart

Nachdem die beiden New York Hardcore-Legenden Agnostic Front und H2O, sowie die kalifornischen Jungs Stick To Your Guns, The Acacia Strain, die Live-Übermacht Hatebreed und als einzige deutsche Band Neaera ihren Weg ins Line-up der Persistence Tour 2013 fanden, war es eine klare Sache. Dieses Paket lass ich mir nicht entgegen. Koste es, was es wolle. Dabei lag der Preis pro Ticket im Vorverkauf bei fairen 35,- Euro. Also, rein ins Auto und ab nach Stuttgart ins LKA.

Bei heftigem Schneefall und bedrohlichem Stand der Scheibenflüssigkeit erreicht am 17.01. letztendlich auch die Konstanzer Karre nach einer dreistündigen Fahrt ihr Ziel. The Acacia Strain zocken ihren letzten Song, während meine Winterjacke zur Garderobe wandert. Das LKA ist sehr gut besucht, aber nicht ausverkauft. Bei knapp bemessenen Spielzeiten von 30 bis 60 min und einem grandiosen 6er-Gespann geht es glücklicherweise schnell weiter. Obwohl Neaera in den letzten Jahren eher mäßige Studioalben ablieferten und über einen längeren Zeitraum nichts von sich hören ließen, finden sie überraschenderweise sehr schnell Anschluss beim Publikum. Die Mischung aus Death-Growls, Breakdowns und Metal-Gitarrenriffs bei einem gut gemischten Sound zieht mir gleich am Anfang die Hose aus und heizt völlig unerwartet die Bude ein.

(mehr …)


Enter Shikari stellen „Live In London NW5 2012 EP“ kostenlos online

Die britische Post-Hardcore Band Enter Shikari stellt ihre neue Live-EP zum freien Download zur Verfügung. Als Gegenleistung verlangt die Band lediglich eure email-Adresse. Nach der Eingabe startet der Download automatisch. Am 12. Februar spielten Enter Shikari im ausverkauftem „Bull And Gate“-Club in London und nahmen das Konzert komplett auf. Sieben Songs davon findet ihr hier wieder.

Bild

(mehr …)