Advertisements

News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

Beiträge mit Schlagwort “I Killed The Prom Queen

Breakdown Of Sanity: Neues Video zu „Hero“

breakdown of sanity_hero

Die Metalcore- und Breakdown-Spezialisten von Breakdown Of Sanity haben sich sichtlich Mühe für ihre neues Video „Hero“ gegeben. Schönheitswahn und Drogenkonsum als Folge von familiären Problemen? Die Schweizer erklären es euch in einer kurzen Geschichte.

Im Mai spielen Breakdown Of Sanity mit The Devil Wears Prada, I Killed The Prom Queen, The Ghost Inside und Caliban auf der Progression Tour.

(mehr …)

Advertisements

Groezrock 2014: Das Line-up ist komplett

groezrock 2014

Das beliebteste Punk- und Hardcore-Festival gab kürzlich die letzten Bands für das Line-up 2014 bekannt und hat wieder ein wahnsinniges Programm für zwei Tage auf zwei Bühnen zusammengestellt. Das traditionelle Groezrock-Festival findet vom 02. – 03. Mai in Meerhout (Belgien) statt und lockt auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Musikfans aus benachbarten Ländern an. Mit dabei beim heißesten Event des Jahres sind The Offspring, The Hives, Descendents, New Found Glory, Caliban, Taking Back Sunday, Terror, Boysetsfire, The Devil Wears Prada, Ignite, H20, Everlast, The Ghost Inside, Cro-Mags, Modern Life Is War, I Killed The Prom Queen, Deez Nuts und viele mehr.

(mehr …)


I Killed The Prom Queen: „Thirty One And Sevens“ feiert Videopremiere

i killed the prom queen_thirty one and sevens

Auf der Impericon Never Say Die! Tour in Stuttgart überzeugten wir uns vergangenen Oktober höchstpersönlich von I Killed The Prom Queen. Dabei überzeugten Jona Weinhofen und Co. mit altbewährtem Material, leider kam die Metalcore-Band bei der jüngeren Generation nicht ganz so gut an. Die Songs von „Music For The Recently Deceased“ und „Goodbye Means Forever…“ sind wohl zu alt, als dass sie bei den Nachkömmlingen einen hohen Bekanntheitsgrad genießen. Dem schaffen die Australier mit ihrem neuen Album „Beloved“ Abhilfe und veröffentlichen vierzehn neue Songs. Neben dem neuen Song „To The Wolves“ veröffentlichen I Killed The Prom Queen den ersten visuellen Vorgeschmack „Thirty One And Sevens“. Brutal, düster und ein Schritt in Richtung Death Metal.

(mehr …)


Progression Tour 2014: Caliban, The Ghost Inside, The Devil Wears Prada, I Killed The Prom Queen und Breakdown Of Sanity

progression_tour

Wie in den vergangenen zwei Jahren findet im Anschluss an die Impericon Festivals die Progression Tour statt. 2014 stehen vierzehn europäische Städte auf dem Tourplan. Mit dabei ist die deutsche Metalcore-Legende Caliban, die neues Material von ihrem kommenden Album „Ghost Empire“ performen werden. Als Co-Headlinder fungieren die kalifornischen Senkrechtstarter The Ghost Inside. Wem das noch nicht genug ist, der kann sich auf The Devil Wears Prada aus Ohio, die australische Band um Jona Weinhofen I Killed The Prom Queen und Breakdown Of Sanity aus der Schweiz freuen. Tickets gibt es ab dem 18.12. bei Impericon.com. (mehr …)


Jona Weinhofen: Interview über seinen veganen Lebensstil

jona weinhofen_pitcam

Vor Kurzem stand Jona Weinhofen, Gitarrist von I Killed The Prom Queen, in einem Berliner Restaurant bei den Kollegen von Pitcam.tv Rede und Antwort über seinen veganen Lebensstil. In dem 23-minütigen Interview „The Vegan Life“ erzählt der 30-Jährige über seine positive Erfahrungen, nachdem er sich vor 14 Jahren zu einer veganen Lebensweise entschied und über Vorurteile mit denen viele Veganer nach wie vor zu kämpfen haben. Dabei leistet der Gitarrist Aufklärungsarbeit zu einem wichtigen Thema, welches in den letzten Jahren durch die vegane Produkterweiterung in Supermarktketten sowie durch die Spezialisierung auf vegane Lebensmittel einiger Fachmärkte an Bedeutung gewonnen hat.

(mehr …)


I Killed The Prom Queen: Neuer Song „To The Wolves“

i killed the prom queen_promo

Die australischen Metalcore-Matadoren I Killed The Prom Queen haben ihr drittes Album „Beloved“ im Kasten, welches am 18. Februar über Epitaph Records erscheint. Damit veröffentlichen die Australier seit ihrem 2006 erschienen Werk „Music For The Recently Deceased“ erstmals ein neues Studioalbum, auf das nunmehr die eingeschworene Fangemeinde seit der Wiedervereinigung im Jahr 2011 sehnsüchtig wartet. Der erste Vorgeschmack auf das kommende Album heißt „To The Wolves“ und fand bereits während der Impericon Never Say Die! Tour seinen Weg in die Setlist. (mehr …)


Impericon Never Say Die! Tour 2013: Bellende Hunde, eine ungekrönte Queen und zahlreiche Märtyrer in den Stuttgarter Wagenhallen

Impericon Never Say Die! Tour 2013

Die Impericon Never Say Die! Tour jährt sich 2013 zum siebten Mal und hat wieder Bands aus den Bereichen Hardcore, Metalcore und Death Metal im Gepäck. Obwohl, wie bereits im letzten Jahr, kein fetter Headliner die Tourplakate ziert, verspricht das Line-up mit Hand Of Mercy, Northlane, Hundredth, Betraying The Martyrs, I Killed The Prom Queen, Carnifex und Emmure ein vielversprechendes Bühnenprogramm, das für Freunde von Breakdowns und Vertreter der Two-Step-Generation ein Pflichttermin darstellt.

Während die Tour in 22 Städten und 11 Ländern innehält, schaut das Siebener-Gespann am 20.10. in den Stuttgarter Wagenhallen vorbei. Bei Hand Of Mercy tummeln sich zwar schon einige Besucher vor der Stage, doch wirklich bewegen will sich am frühen Abend niemand. Bei Northlane füllt sich die Halle und die Band agiert mit einem Mix aus Melodic Hardcore und Punk vitaler als der Opener und facht somit die Stimmung an. Nach 15 Minuten Spielzeit ist bei den beiden australischen Newcomern aber Schluss. (mehr …)