News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

Beiträge mit Schlagwort “H2O

EMP Persistence Tour 2016 mit Ignite, Terror, H2O, Wisdom Of Chains, Iron Reagan u.v.m.

emp persistence tour 2016Die EMP Persistence Tour gehört zur Hardcore-Szene wie der Besen in die Rumpelkammer; mit dem Unterschied, dass die Bühne definitiv nicht eingestaubt bleibt. Auch 2016 sind bei der angesagten Club-Tournee wieder Top-Acts wie Ignite, H20, Terror oder Wisdom of Chains vertreten, die mit Old School oder Melodic Hardcore sowie Crossover der Meute ordentlich einheizen. Weitere Infos findet ihr auf der offiziellen Hompage. (mehr …)

Advertisements

Rebellion Tour 2014: Madball, Biohazard, Wisdom Of Chains, Devil In Me, Final Prayer

rebellion tour 2014

Die Rebellion Tour ist ein vielversprechendes Event, das im jährlichen Rythmus mit Madball als Headliner durch Europa zieht. 2014 steht die N.Y.H.C.-Legende zusammen mit Biohazard, Wisdom Of Chains, Devil In Me, Final Prayer sowie in ausgewählten Städten mit Ignite und H20 auf der Bühne. Wie es im letzten Jahr in München zu ging, könnt ihr hier nachlesen.

(mehr …)


Groezrock 2014 findet mit The Offspring, NOFX, The Hives, Boysetsfire, H2O, Screeching Weasel und vielen mehr statt

Groezrock 2014

Seit 1992 steht das belgische Festival „Groezrock“ für ein hartes Line-up mit Vertretern aus den Genres Punk und Hardcore und zeigte sich in den vergangenen Jahren auch bei deutschen Fans sehr beliebt. An zwei Tagen auf zwei Bühnen verteilt bleiben am 02. und 03.Mai keine Wünsche offen, wenn ca. 30.000 Besucher den beiden Zelten in Meerhout (Gestel) einheizen. Für 2014 bestätigte der Veranstalter bereits folgende Bands: The Offspring, NOFX, The Hives, Alkaline Trio, Boysetsfire, Screeching Weasel, Snuff, H2O, Modern Life Is War, The Menzingers, Doomriders, Norma Jean, La Dispute, Bodyjar, Funeral Dress und Astpai.

(mehr …)


Vainstream Rockfest 2013: Jennifer Rostock nimmt es mit In Flames, Parkway Drive, Callejon uvm. auf

vainstream 2013

Seit 2006 halten internationale sowie nationale Bands aus den Bereichen, Metal, Hardcore und Punk Rock für einen Tag Einzug nach Münster. Einmal jährlich steigt nämlich das beliebte Vainstream Rockfest am Hawerkamp. Im verflixten siebten Jahr verpflichten die Organisatoren gleich zwei große Namen und überlassen damit nichts dem Zufall.

In Flames und Parkway Drive tragen u.a. Verantwortung für das Gelingen des Events und nehmen die Headliner-Position ein. Außerdem sind am 06.07. internationale Top-Acts wie Boysetsfire, Anti-Flag, Agnostic Front, H2O, The Devil Wears Prada, The Ghost Inside, Asking Alexandria, Deez Nuts sowie die deutschen Vertreter Sondaschule, Jennifer Rostock und Callejon mit von der Partie. Weitere Bands sind derzeit noch in Planung. Bei einem abwechlsungsreichen und teilweise kontrastreichen Line-up kann eigentlich nichts schief gehen. Karten gibts im Vorverkauf als Early Bird Ticket ab 55,90 Euro bei Impericon.com, www.greenhell.de und www.eventim.de.

(mehr …)


EMP Persistence Tour 2013: Der Hardcore-Marathon im LKA Stuttgart

persistence tour stuttgart

Nachdem die beiden New York Hardcore-Legenden Agnostic Front und H2O, sowie die kalifornischen Jungs Stick To Your Guns, The Acacia Strain, die Live-Übermacht Hatebreed und als einzige deutsche Band Neaera ihren Weg ins Line-up der Persistence Tour 2013 fanden, war es eine klare Sache. Dieses Paket lass ich mir nicht entgegen. Koste es, was es wolle. Dabei lag der Preis pro Ticket im Vorverkauf bei fairen 35,- Euro. Also, rein ins Auto und ab nach Stuttgart ins LKA.

Bei heftigem Schneefall und bedrohlichem Stand der Scheibenflüssigkeit erreicht am 17.01. letztendlich auch die Konstanzer Karre nach einer dreistündigen Fahrt ihr Ziel. The Acacia Strain zocken ihren letzten Song, während meine Winterjacke zur Garderobe wandert. Das LKA ist sehr gut besucht, aber nicht ausverkauft. Bei knapp bemessenen Spielzeiten von 30 bis 60 min und einem grandiosen 6er-Gespann geht es glücklicherweise schnell weiter. Obwohl Neaera in den letzten Jahren eher mäßige Studioalben ablieferten und über einen längeren Zeitraum nichts von sich hören ließen, finden sie überraschenderweise sehr schnell Anschluss beim Publikum. Die Mischung aus Death-Growls, Breakdowns und Metal-Gitarrenriffs bei einem gut gemischten Sound zieht mir gleich am Anfang die Hose aus und heizt völlig unerwartet die Bude ein.

(mehr …)


EMP PERSISTENCE TOUR 2013

Die „EMP Persistence Tour“ gehört neben der „Imperial Never Say Die!“-Tour („Impericon Never Say Die!“) zu den wichtigsten Events der Hardcore-Szene. Deshalb ziehen auch im kommenden Jahr wieder die härtesten Bands dieses Planeten durch elf europäische Städte.

Bisher wurden fünf von sechs Bands für die „Persistence Tour 2013“ bestätigt. Für die Headliner-Position wurden die Jungs von „Hatebreed“ verpflichtet, die mittlerweile mehr als 15 Jahre Erfahrung im Metal- und Hardcore-Bereich vorzuweisen haben, während die Urgesteine von „Agnostic Front“ und „H2O“ für mehr als drei Jahrzehnte puren N.Y.H.C. stehen. Mit im schwersten Schlepptau der härtesten Musikszene sind u.a. „The Acacia Strain“ und die deutsche Metal-/Deathcore-Band „Neaera“ aus Münster. Die Melodic-Hardcore-Band „Ignite“ musste ihren Platz im Set räumen, weil sich Sänger Zoli Téglás einer Rückenoperation unterziehen muss. Derzeit wird nach einem passenden Ersatz gesucht.
Wie im vergangenen Jahr spielen die Bands an elf Tagen ohne Unterbrechung in elf Städten. Tickets gibt es über den offiziellen Vorverkauf für ca. 30,- Euro. (mehr …)