Advertisements

News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

Suicide Silence: Dokumentation über den verstorbenen Sänger Mitch Lucker

suicide silence_mitch lucker

Am 01.11.2012 starb der ehemalige Suicide Silence-Frontmann Mitch Lucker an den Verletzungen eines Motorradunfalls. Für die Fans kam die Nachricht so überraschend wie für die Angehörigen. In einer 30-minütigen Dokumentation über den verstorbenen Sänger kommen seine Familienangehörigen sowie Bandmitglieder zu Wort und kommentieren ihre persönlichen Erinnerungen an Mitch.

Am 21.12.2012 spielten Suicide Silence mit verschiedenen Sängern befreundeter Bands eine „Memorial Show“ in Gedenken an ihren verstorbenen Freund, welche am 17. März auf CD und DVD erscheint. Mit dabei war u.a. Hernan „Eddie“ Hermida, der von nun an das Mikrofon in die Hand nimmt und bereits an den Arbeiten zu einem neuen Album beteiligt ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s