Advertisements

News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

Slipknot: Schlagzeuger Joey Jordison verlässt die Band

slipknot_joey jordison

In einem offiziellen Statement teilt die Band mit, dass sich die Wege von Schlagzeuger und Gründungsmitglied Joey Jordison und dem Rest der Band trennen. Genaue Details zum Ausstieg des langjährigen Drummers sollen in wenigen Tagen folgen. Nach dem Tod von Bassist Paul Gray arbeitete Joey Jordison bereits an neuem Material für das Nachfolgewerk des 2008 erschienenen „All Hope Is Gone“. Derzeit ist der Schlagzeuger mit seiner Band „Scar The Martyr“ beschäftigt. 

Statement von Slipknot:
„To our Maggots and fans around the world,

It is with great pain but quiet respect, that for personal reasons Joey Jordison and Slipknot are parting ways. We all wish Joey the best in whatever his future holds. We understand that many of you will want to know how and why this has come to be, and we will do our best to respond to these questions in the near future. It is our love for all of you, as well as for the music we create, that spurs us to continue on and move forward with our plans for releasing new material in the next year. We hope that all of you will come to understand this, and we appreciate your continued support while we plan the next phase of the future of Slipknot.

Thank you,
The ‘Knot“

Bild: www.facebook.com

Advertisements

2 Antworten

  1. Oh man ist das ein Schock!!! Wiesoo nur eine meiner absoluten Lieblings Bands??

    17. Dezember 2013 um 19:07

    • Ich persönlich finde es auch sehr traurig. Joey war einer der treibenden Kräfte bei Slipknot. Wahrscheinlich hatte er einfach keine Lust länger zu warten, bis die restlichen acht Mitglieder endlich ihren Arsch bewegen. Er selbst hatte ja schon neues Material geschrieben. Hoffentlich verwendet er es nun für sein Nebenprojekt Scar The Martyr.

      17. Dezember 2013 um 19:19

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s