Advertisements

News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

Kevin Devine: Das Doppelalbum „Bubblegum/Bulldozer“ im Stream + Tourdaten

Kevin Devine

Mit dem Crowdfunding-Projekt „Kickstarter“ und der Hilfe eines engagierten Fans erzielte der aus Brooklyn stammende Singer- Songwriter Kevin Devine eine Summe von 114.000 USD. Damit hatte der Musiker genug Geld beisammen, um die Produktionen für die beiden Alben „Bulldozer“ und „Bubblegum“ sowie die dazugehörige Tournee voranzutreiben.

Zum Projekt äußerte sich der Musiker folgendermaßen: „Ich habe bereits sechs Alben veröffentlich. In Amerika sind diese auf fünf verschiedenen Labels erschienen. Die ganze Musikindustrie ist unglaublich unsicher und instabil. Alleine die Fans und ihre enge Verbundenheit zu meiner Musik, sind für das was ich in den letzten Jahren erreicht habe und erleben durfte verantwortlich.“ 

In Deutschland erschien das Doppelalbum bereits am 18.10. über Big Scary Monsters/Alive und sammelte positive Resonanzen. So stellt „Bubblegum“ ein reines Rockalbum dar, während „Bulldozer“ Pop-Balladen und elektrisierende Folk Rock-Elemente im altbewährten Stil von Kevine Devine beinhaltet. Wer sich vom Können des 33-Jährigen überzeugen möchte, kann sie beide Alben unter folgendem Link im Stream anhören oder im Januar und Februar eine seiner Shows besuchen.

Tourdaten:
18.01.2014 DE – Schorndorf – Manufaktur
21.01.2014 DE – Köln – Blue Shell
22.01.2014 DE – Wiesbaden – Schlachthof
23.01.2014 DE – München – Kranhalle
24.01.2014 DE – Berlin – Magnet
25.01.2014 DE – Hamburg – Passion Victim
27.01.2014 AT – Wien – B72
28.01.2014 AT – Graz – PPC
29.01.2014 AT – Innsbruck – Weekender
30.01.2014 AT – Salzburg – Rockhouse
31.01.2014 CH – Zürich – Rote Fabrik
01.02.2014 CH – Basel – Parterre

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s