Advertisements

News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

IMPERICON FESTIVAL WIEN findet 2013 erstmalig statt

Nachdem vor Kurzem bekannt gegeben wurde, dass das Impericon Festival 2013 in Leipzig bereits in die dritte Runde geht, folgt nun die nächste Neuigkeit. Im kommenden Jahr findet die Veranstaltung erstmals auch in Wien statt. Dabei unterscheidet sich das Line-up zum Schwester-Festival in Leipzig deutlich. Derzeit gelten nur Heaven Shall Burn als gemeinsamer Headliner. Des Weiteren finden sich die Bands Callejon, August Burns Red, Architects, Adept und Breakdown Of Sanity im derzeitigen Line-up ein, die dann am 26.04.2013 bei unseren österreichischen Nachbarn im Gasometer Wien die Bühne betreten.

Tickets gibt es schon ab 30,- Euro. Mehr Infos zum Festival gibt es direkt bei Impericon.com

Quelle: http://www.impericon.com

Advertisements

8 Antworten

  1. yeea Breakdown of sanity 😀 😀

    14. Januar 2013 um 17:16

    • Sag mal, macht ihr mit eurer Klasse regelmässig Ausflüge auf Breakdown Of Sanity Konzerte?

      14. Januar 2013 um 18:00

      • Nein, leider nicht auch wenn es eine super Idee wehre aber zum glück habe ich eine grosse Schwester die mich immer begleitet 😀

        14. Januar 2013 um 18:35

      • Hätte ich auch gerne gehabt, als ich noch jung war 🙂

        15. Januar 2013 um 11:31

  2. Pingback: Progression Tour 2013: Callejon, August Burns Red, Architects, Adept und Breakdown Of Sanity | 24hourhate

  3. Pingback: Heaven Shall Burn: “Hunters Will Be Hunted” feiert seine Videopremiere | 24hourhate

  4. Pingback: Heaven Shall Burn und Hypocrisy gemeinsam auf “Veto Tour MMXIII” | 24hourhate

  5. Pingback: Erste Bandbestätigungen für Impericon Festivals in Leipzig, Köln, Wien und Manchester | 24hourhate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s