Advertisements

News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

HOW TO DESTROY ANGELS: „An omen EP“ ausschließlich als Digital Download und 12“ Vinyl

Der Nine Inch Nails-Mastermind Trent Reznor und seine Ehegattin Mariqueen Maandig Reznor wagten sich ein weiteres Mal ins Studio und haben nun ihre zweite EP veröffentlicht. Diese trägt den Namen „An omen“ und soll laut dem Ehepaar auschließlich als digitaler Download über die bekannten Plattformen, wie iTunes und Amazon, sowie über die eigene Homepage der Band erhältlich sein und in physischer Form nur die Gestalt einer 12“ Vinyl annehmen. Eine Veröffentlichung auf CD sei nicht geplant.

Nachdem die Zusammenarbeit von Trent Reznor und Atticus Ross bereits in der Vergangenheit äußerst erfolgreich war, spielte der britische Produzent und Musiker wiederum den Bass ein und zeichnete sich für die Synthesizerarbeit verantwortlich.

Gegen eine Gebühr von 5,- USD könnt ihr die EP in den Formaten MP3, FLAC und ALAC auf der offiziellen Homepage www.howtodestroyangels.com herunterladen. Außerdem gibt es die 6 Tracks in der Cloud, völlig kostenlos.

Quelle: http://www.howtodestroyangels.com

Advertisements

2 Antworten

  1. Reblogged this on Der Jupp mag Musik. und kommentierte:
    Also ich nenne sowas: Gute Nachrichten! Okay, die Verbreitungsweise kann bemängelt werden, aber die Info über die EP als solche, juhu.

    21. November 2012 um 18:38

  2. Pingback: Nine Inch Nails: Alles Singles inklusive neuer Track “Came Back Haunted” im Stream | 24hourhate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s