Advertisements

News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

Zuerst die Reunion, nun ein neues „Slime“ Album: Muss denn so was wirklich sein?

2010 gibt „Slime“ die Reunion bekannt. Eine Tour durch die gesamte Republik folgt, ein neuer „Slime“-Song namens „Mittendrin“ erblickt das Licht der Welt und nun gibt die Band bekannt, dass sie an einem neuen Album arbeitet, das 2012 veröffentlicht werden soll.

Da stellt sich die Frage, ob „Slime“-Fans überhaupt eine neue Platte wollen/brauchen. Die Reunion wurde durchgezogen, um mit alten Songs nochmals an alte Zeiten zu erinnern. Naziterror und Polizeigewalt sind immer noch aktuelle Themen, obwohl wir sie in der Form in Deutschland nicht mehr vorfinden wie es in den 80ern der Fall war. Deshalb scheinen Songs wie „Polizei SA/SS“, „Bullenschweine“ und „Deutschland“ nicht mehr zeitgemäß zu sein. Diese Songs hatten ihre Zeit und wir alle haben sehr gute Erinnerungen daran wie es damals war und wer uns mit der passenden Musik versorgte.

Nach der zweiten „Slime“-Auflösung im Jahre 1994 versorgte uns Sänger Dirk und Gitarrist Elf mit Musik in Form von „Rubberslime“, wo sie weiterhin „Slime“- und „Rubbermaids“-Klassiker zockten. Ob die Welt jemals eine „Slime“-Cover-Band brauchte ist sehr fraglich. Wenigstens haben Dirk und Co. damals unter einem anderen Namen weitergemacht und noch eine Platte mit neuem Material geschrieben.

„Slime“ ist seit siebzehn Jahren Geschichte und wir alle haben die besten Erinnerungen daran, was die Band in den 80ern und 90ern alles getan hat um die BRD vor dem „Untergang“ zu bewahren. Weshalb Slime wieder die Bühne besteigt und die Mitglieder nicht einfach mit „Rubberslime“ weiter machen ist mir unbegreiflich. Es war alles gut so wie es war. Nachdem der Song „Mittendrin“ als minderwertiges Mittelmaß einzustufen ist, hat das neue Album gutes Potential das Denkmal der bedeutendsten Punk-Band Deutschlands einstürzen zu lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s